1998

Auswahlbibliographie zum sel. Bernhard Lichtenberg

Bearbeitet von Gotthard Klein


1998

Monographien und Periodica

  • Acta Apostolicae Sedis 90 (1998). S. 659.
  • Zachary Braiterman (Hrsg.): (God) after Auschwitz. Tradition and Change in Post-Holocaust Jewish Thought. Princeton, N.J. 1998. S. 149 f.
  • Brockhaus. Die Enzyklopädie. 20. Aufl. Bd. 13. Leipzig–Mannheim 1998. S. 386.
  • Matthias Brühe: Katholische Kirche in der Berliner Innenstadt. Ein Porträt der Kirchen und Gemeinden für Einheimische und Gäste. Berlin 1998. S. 9, 12, 21, 37 f., 44, 49, 65 f., 69.
  • Harry James Cargas (Hrsg.): Holocaust Scholars Write to the Vatican. Westport, CT 1998 (Contributions to the Study of Religion; 58). S. 30, 101, 122.
  • Andrew Chandler (Hrsg.): The Moral Imperative. New Essays on the Ethics of Resistance in National Socialist Germany 1933–1945. Boulder, CO 1998. S. 9, 10, 45.
  • Bernward Dörner: Heimtücke. Das Gesetz als Waffe. Kontrolle, Abschreckung und Verfolgung in Deutschland 1933–1945. Paderborn u.a. 1998 (Sammlung Schöningh zur Geschichte und Gegenwart). S. 94, 328–335, 347.
  • [Einhundert] 100 Jahre Justizvollzugsanstalt Tegel. Berlin 1998. S. 68, 177.
  • [Einlegeblatt Meßbuch:] 5. November. Seliger Bernhard Lichtenberg. [Berlin: Morus, 1998]. 2 S. : 20,5 x 24,5 cm.
  • [Einlegeblatt Meßbuch. Kleinausg.:] 5. November. Seliger Bernhard Lichtenberg. [Berlin: Morus, 1998]. 2 S. : 15 x 18 cm.
  • [Einlegeblatt Missale Romanum:] Die 5 novembris Beati Bernhard Lichtenberg. [Berlin: Morus, 1998]. 1 S. : 16,2 x 23,5 cm.
  • [Einlegeblatt Stundenbuch:] 5. November. Seliger Bernhard Lichtenberg. [Berlin: Morus, 1998]. 3 S. : 9,5 x 18,5 cm.
  • Eric Joseph Epstein / Philip Rosen: Dictionary of the Holocaust. Biography, Geography and Terminology. Westport, CT – London 1998. S. 100, 175.
  • Freiburger Rundbrief. Beiträge zur christlich-jüdischen Begegnung 5 (1998). S. 165, 171.
  • [Gerhard Frey (Hrsg.):] Prominente ohne Maske – Drittes Reich. 1000 Lebensläufe der wichtigsten Personen 1933–1945. München 1998. S. 242 f. : Ill.
  • Saul Friedländer: Das Dritte Reich und die Juden. Übers. aus d. Engl. Bd. 1: Die Jahre der Verfolgung 1933–1939 [Nazi Germany and the Jews. The Years of Persecution 1933–1939. New York 1997. S. 242, 297]. München 1998. S. 55, 320 .
  • Martin Greschat (Hrsg.): Personenlexikon Religion und Theologie. Göttingen 1998 (UTB für Wissenschaft; Uni-Taschenbücher; 2063). S. 279.
  • Dieter Hanky: Im Zeichen des Kreuzes. Von den mittelalterlichen Bistümern zum Bistum Berlin. Ein Gang durch 1000 Jahre Kirchengeschichte. Berlin 1998. S. 112.
  • Markus Hieber: Der selige Bernhard Lichtenberg – Märtyrer oder Feigenblatt? Hausarbeit. Berlin 1998. 20 S. URL: http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/103898.html
  • Sibylle Hinze (Bearb.): Die Lageberichte der Geheimen Staatspolizei über die Provinz Brandenburg und die Reichshauptstadt Berlin 1933 bis 1936. Teilbd. I: Der Regierungsbezirk Potsdam. Köln–Weimar–Wien 1998 (Veröffentlichungen aus den Archiven Preußischer Kulturbesitz; Bd. 40/I). S. 432.
  • Martin Höllen: Loyale Distanz? Katholizismus und Kirchenpolitik in SBZ und DDR. Ein historischer Überblick in Dokumenten. Bd. III/1: 1966 bis 1976. Berlin 1998. S. 253, 295, 307 f., 350, 396.
  • Karl-Joseph Hummel unt. Mitarb. v. Wolfgang Dierker: Deutsche Geschichte 1933–1945. München 1998 (Geschichte und Staat; Bd. 305). S. 197.
  • Wolfgang Knauft: Konrad von Preysing – Anwalt des Rechts. Der erste Berliner Kardinal und seine Zeit. Berlin: Morus, 1998. S. 9, 64, 130, 136, 139, 153–159, 162, 164, 170, 200, 212, 225, 239, 253, 256, 296.
  • Joachim Kuropka (Hrsg.): Clemens August Graf von Galen. Menschenrechte – Widerstand – Euthanasie – Neubeginn. Münster 1998. S. 10, 111.
  • Ronnie S. Landau: Studying the Holocaust. Issues, Readings and Documents. London 1998. S. 156.
  • Liturgisches Direktorium 1999 für das Erzbistum Berlin […]. Bearb. v. Stephan Kotzula. Leipzig 1998. S. 215, 295.
  • Rosetta Loy: Via Flaminia 21. Meine Kindheit im faschistischen Italien. Aus d. Ital. München–Zürich 1998 [La parola ebreo, Turin 1997]. S. 60, 108, 109.
  • Giles MacDonogh: Berlin. A Portrait of Its History, Politics, Architecture, and Society. New York 1998 [London 1997]. S. 72, 253.
  • Alexandra Richie: Faust’s Metropolis. A History of Berlin. New York 1998. S. 518, 540 f.
  • Hans-Rainer Sandvoss: Widerstand in Friedrichshain und Lichtenberg. Berlin 1998 (Reihe Widerstand in Berlin von 1933 bis 1945; Bd. 11). S. 58, 252 f.
  • Karl-Heinz Schulisch: Aus der Geschichte der Benediktinerinnenabtei St. Gertrud in Alexanderdorf, Alexanderdorf 1998. S. 15 f.
  • Heinrich Wilhelm Wörmann: Widerstand in Charlottenburg. 2. Aufl. Berlin 1998 (Reihe Widerstand in Berlin von 1933 bis 1945; Bd. 5). S. 3, 6, 210, 291.
  • Artikel

  • [Michael] Be[hnen]: Lichtenberg, Bernhard. In: Gerhard Taddey (Hrsg.): Lexikon der deutschen Geschichte. Ereignisse, Institutionen, Personen. Von den Anfängen bis zur Kapitulation 1945. 3. Aufl. Stuttgart 1998. S. 745.
  • Werner Breunig: Berlin-Chronik 1975. In: Berlin in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Landesarchivs Berlin 1998. S. 141–201, hier S. 194.
  • Esther Brown: Meine Kunst – Eigentum Gottes. Carl L. Honegger wurde von Bernhard Lichtenberg geprägt. In: Katholische Kirchenzeitung. Wochenzeitung für das Erzbistum Berlin. Nr. 39. 27. September 1998. S. 14.
  • Monika Deniffel: Lichtenberg, Bernhard. In: Hermann Weiss (Hrsg.): Biographisches Lexikon zum Dritten Reich. Frankfurt/M. 1998. S. 299 f.
  • Diözesanarchiv öffnet erstmals Tresor der Kirchengeschichte. In: Katholische Kirchenzeitung. Wochenzeitung für das Erzbistum Berlin. Nr. 39. 27. September 1998. S. 11.
  • Herbert Kundler: Schatten auf dem Bilde Emil Dovifats. In: Bernd Sösemann i. Zsarb. m. Gunda Stüber (Hrsg.): Emil Dovifat. Studien und Dokumente zu Leben und Werk. Berlin – New York 1998. S. 289–306, hier S. 300 f.
  • Liturgische Texte zum Gedenktag des seligen Bernhard Lichtenberg am 5. November. In: Amtsblatt des Erzbistums Berlin 70 (1998). Nr. 10: 1. Oktober 1998. S. 101.
  • Otto Riedel: Dompropst Bernhard Lichtenberg – damals und heute. In: Katholische Kirchenzeitung. Wochenzeitung für das Erzbistum Berlin. Nr. 44. 1. November 1998. S. 11 : Ill.
  • Votum in St. Bernhard fiel positiv aus. In: Katholische Kirchenzeitung. Wochenzeitung für das Erzbistum Berlin. Nr. 6. 8. Februar 1998. S. 12.
  • Weiß Wunder. In: Der Tagesspiegel. Nr. 16523. 20. November 1998. S. 31.
  • Zeugen des Glaubens im Porträt. In: Katholische Kirchenzeitung. Wochenzeitung für das Erzbistum Berlin. Nr. 4. 25. Januar 1998. S. 17 : Ill.
  • Audiovisuelle Medien

  • Joachim Schäfer: Bernhard Lichtenberg. In: Ökumenisches Heiligenlexikon [Online-Datenbank] [Oktober 1998]. URL: https://www.heiligenlexikon.de/BiographienB/Bernhard_Lichtenberg.html
  • Devotionalien

  • Andachtsbildchen mit Portraitphoto und Unterschrift des sel. Bernhard Lichtenberg. Red.: Diözesan­archiv Berlin. Hrsg.: Pressestelle d. Erzbistums Berlin. [1. Aufl. 1.–20. Tsd.]. Berlin: Servi-musicproject, 1998. 4 S. : 120 x 85 mm.
  • Andachtsbildchen mit Portraitphoto und Unterschrift des sel. Bernhard Lichtenberg. Red.: Diözesan­archiv Berlin. Hrsg.: Pressestelle d. Erzbistums Berlin. [2. Aufl. 21.–30. Tsd.]. Berlin: Servi-musicproject, 1998. 4 S. : 120 x 85 mm.
  •