1945

Auswahlbibliographie zum sel. Bernhard Lichtenberg

Bearbeitet von Gotthard Klein


1945

Monographien und Periodica

  • Mitteilungen für die römisch katholischen Geistlichen des Erzbischöflichen Commissariates Breslau. Nr. 6. 28. September 1945. * Nachdr.: Winfried Töpler (Bearb.).: Mitteilungen für die römisch katholischen Geistlichen des Erzbischöflichen Commissariates Breslau 1945–1946, Teil I: 1945. In: Archiv für schlesische Kirchengeschichte 71 (2013) [2014]. S. 46–53, hier S. 51.
  • Artikel

  • [Aufruf von Alfons Erb zur Mitarbeit an Lichtenberg-Biographie]. In: Petrusblatt. Nr. 2. 9. Dezember 1945. S. 8.
  • [Georg] Banasch: Weihnachten [1935] in der Prinz-Albrecht-Straße. In: Petrusblatt. Nr. 5. 30. Dezember 1945. S. 4.
  • Bernhard Lichtenberg – Bild eines Mannes. Der Dompfarrer von St. Hedwig. In: Allgemeine Zeitung für die Bevölkerung Berlins. Hrsg. v. d. Amerikanischen Armee. Nr. 24. 30. September 1945. S. 3.
  • Der Bischof [Konrad Graf von Preysing] begrüßt sein Kirchenblatt. In: Petrusblatt. Nr. 1. 2. Dezember 1945. S. 1.
  • Der Opfertod des Dompropstes Lichtenberg. Bischof Preysing über die Priesterverfolgungen durch die Nazis. In: Berliner Zeitung. Hrsg. im Auftr. d. Magistrats der Stadt Berlin. Nr. 54. 17. Juli 1945. S. 3.
  • Dompropst Lichtenberg. Ein Bischöflicher Nachruf. In: Neue Zeit. Nr. 9. 1. August 1945. S. 2.
  • Dompropst Lichtenberg, ein Kämpfer Christi. In: Petrusblatt. Nr. 1. 2. Dezember 1945. S. 3–5. – Enthält: Gedenkrede des Bischofs von Berlin für Lichtenberg. In: Ebd. S. 4 f.
  • Feierliche Advents-Quatember 1945. In: Petrusblatt. Nr. 3. 16. Dezember 1945. S. 8.
  • P. L.: Prälat Lichtenberg zum Gedächtnis. In: Neue Zeit. Nr. 98. 13. November 1945. S. 2.
  • Pontifikalhandlungen [von Bischof Konrad Graf von Preysing] 1944. In: Amtsblatt des Bischöflichen Ordinariats Berlin 17 (1945). S. 1.
  • Kurt Willig: Berliner Priester im Konzentrationslager. In: Petrusblatt. Nr. 4. 23. Dezember 1945. S. 9 f.
  • Fragment

  • Max Jordan: Minister [Albertz] Lauds F[athe]r Lichtenberg. [Terminus post quem: 30. Juli 1945]. *
  •