Vor 25 Jahren: Seligsprechung des Märtyrers Bernhard Lichtenberg / Dankmesse am 23. Juni 2021 um 18 Uhr

 

Der Augenblick der Seligsprechung
am 23. Juni 1996
um 11.48 Uhr Ortszeit

Aufnahme: Arturo Mari © L’Osservatore Romano
DAB IX/1–BN 3350,06

 

Vor nunmehr 25 Jahren hat Papst Johannes Paul II. in einem historisch einzigartigen Gottesdienst im Berliner Olympiastadion den Priester ➚Bernhard Lichtenberg
seliggesprochen und seinen Sterbetag zum Gedenktag bestimmt.

Zum 25jährigen Jahrestag der Seligsprechung findet am Mittwoch,
den 23. Juni 2021, um 18 Uhr, in der Gedenk- und Wallfahrtskirche
Maria Regina Martyrum ein Dankgottesdienst mit Erzbischof Heiner Koch
und Weihbischof Matthias Heinrich statt.

Bildergalerie

»Wir danken Dir, dass Bernhard Lichtenberg unter uns Dein Priester sein durfte. [...]
Mehr lesen ...

Wiederöffnung des Benutzersaals

Das Diözesanarchiv Berlin ermöglicht ab 20. April 2021 wieder die persönliche Benutzung zu den üblichen ‎Öffnungszeiten.

Behördlichen Vorgaben gemäß ist die Archivbenutzung zur Zeit an folgende Voraussetzungen gebunden:‎

Erforderlich sind eine Terminvereinbarung (Anfragen richten Sie bitte an info@dioezesanarchiv-berlin.de) und die Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests oder eines Nachweises über eine seit mindestens 14 Tagen abgeschlossene Corona-Schutzimpfung. Die nächstgelegene Teststelle (ohne Terminzwang) befindet sich im Ostbahnhof (Ausgang Koppenstraße). Genesene, die in den letzten 6 Monaten eine Corona-Infektion überstanden haben und deren PCR-Test danach mindestens 28 Tage zurückliegt, benötigen nur einen entsprechenden Nachweis und keinen zusätzlichen Test.

Im Kirchlichen Archivzentrum Berlin besteht für Benutzerinnen und Benutzer Maskierungs­pflicht. [...]
Mehr lesen ...