Wiederöffnung des Benutzersaals

Das Diözesanarchiv Berlin ermöglicht ab 20. April 2021 wieder die persönliche Benutzung zu den üblichen ‎Öffnungszeiten.

Behördlichen Vorgaben gemäß ist die Archivbenutzung zur Zeit an folgende Voraussetzungen gebunden:‎

Erforderlich sind eine Terminvereinbarung (Anfragen richten Sie bitte an info@dioezesanarchiv-berlin.de) und die Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests oder eines Nachweises über eine seit mindestens 14 Tagen abgeschlossene Corona-Schutzimpfung. Die nächstgelegene Teststelle (ohne Terminzwang) befindet sich im Ostbahnhof (Ausgang Koppenstraße). Genesene, die in den letzten 6 Monaten eine Corona-Infektion überstanden haben und deren PCR-Test danach mindestens 28 Tage zurückliegt, benötigen nur einen entsprechenden Nachweis und keinen zusätzlichen Test.

Im Kirchlichen Archivzentrum Berlin besteht für Benutzerinnen und Benutzer Maskierungs­pflicht. [...]
Mehr lesen ...

Benutzersaal ab 16. Dezember 2020 geschlossen

Der Benutzersaal des Kirchlichen Archivzentrums Berlin
ist vom 16. Dezember 2020 an bis auf weiteres geschlossen.
Wir bedauern sehr, daß es dadurch auch für unsere Benutzer
zu Unannehmlichkeiten kommt und bitten Sie um Ihr Verständnis!
Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner aber
weiterhin dienstags und donnerstags zur Verfügung.
Sobald sich Änderungen ergeben,
werden wir Sie auf dieser Internetseite informieren.

Ihr Team vom Diözesanarchiv