2001

Auswahlbibliographie zum sel. Bernhard Lichtenberg

Bearbeitet von Gotthard Klein


2001

Monographien und Periodica

  • Martina Ahmann: Was bleibt vom menschlichen Leben unantastbar? Kritische Analyse der Rezeption des praktisch-ethischen Entwurfs von Peter Singer aus praktisch-theologischer Perspektive. Münster 2001 [zugl.: Münster, Univ., Diss. 2000] (Theologie und Praxis; 11). S. 206.
  • Gerhard Besier: Die Kirchen und das Dritte Reich. Spaltungen und Abwehrkämpfe 1934–1937. Berlin–München 2001. S. 881, 964.
  • Borovi, József: A németországi magyar lelkészségek Berlin 1934–2000. Budapest 2001. S. 157.
  • Brockhaus. Die Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden. Studienausg. 20. Aufl. Bd. 13. Leipzig–Mannheim 2001. S. 386.
  • James Carroll: Constantine’s Sword. The Church and the Jews. A History. Boston – New York 2001. S. 29, 507, 531.
  • Vincent Carroll / David Shiflett: Christianity on Trial. Arguments Against Anti-Religious Bigotry. New York 2001. S. 127.
  • André Franik / Angelika Fischer [Photogr.]: Die St. Johannes-Basilika. Ehemalige Garnison­kirche in Berlin. Berlin 2001. S. 34 f., 40.
    Poln. Ausg.: Bazylika św. Jana Chrzciciela. Dawny i obecny kościól garnizonowy w Berlinie. Tłum.: Agnieszka Grzybkowska. Łódź 2017. S. 38 f., 44.
  • Freiburger Rundbrief. Beiträge zur christlich-jüdischen Begegnung 8 (2001). S. 119, 140, 166.
  • Andreas Herzig / Burkard Sauermost (Hrsg.): … unterm Himmel über Berlin. Glauben in der Stadt. 2. Aufl. Berlin 2001. S. 76, 119, 202 f.
  • J. Derek Holmes / Bernard W. Bickers: A Short History of the Catholic Church. London 2001. S. 273.
  • Liturgisches Direktorium 2002 für das Erzbistum Berlin […]. Bearb. v. Stephan Kotzula. Leipzig 2001. S. 223 f., 310.
  • Peter Noss: Martin Albertz (1883–1956). Eigensinn und Konsequenz. Das Martyrium als Kennzeichen der Kirche im Nationalsozialismus. Neukirchen-Vluyn 2001. S. 521.
  • Ingrid Richter: Katholizismus und Eugenik in der Weimarer Republik und im Dritten Reich. Zwischen Sittlichkeitsreform und Rassenhygiene. Paderborn u.a. 2001 (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe B: Forschungen; Bd. 88). S. 358, 362.
  • Lucia Scherzberg: Kirchenreform mit Hilfe des Nationalsozialismus. Karl Adam als kontextueller Theologe. Darmstadt 2001. S. 267–276.
  • Andrea Tornielli: Pio XII. Il Papa degli Ebrei. 3. Aufl. Casale Monferrato 2001. S. 129, 183.
  • United States Conference of Catholic Bishops: Catholic Teaching on the Shoah. Implementing the Holy See’s We remember. Washington, D.C. 2001. S. 14.
  • Kay Weniger: Das große Personenlexikon des Films. Die Schauspieler, Regisseure, Kameraleute, Produzenten, Komponisten, Drehbuchautoren, Filmarchitekten, Ausstatter, Kostümbildner, Cutter, Tontechniker, Maskenbildner und Special Effects Designer des 20. Jahrhunderts. Bd. 8. Berlin 2001. S. 160 f.
  • [Manfred Willi] Wendel-Gilliar: Das Reich des Todes hat keine Macht auf Erden. Priester und Ordensleute 1933–1945 KZ Dachau. Bd. I: Diözesen A–F. Rom 2001. S. 61, 72 f.
  • Werner Wertgen: Vergangenheitsbewältigung: Interpretation und Verantwortung. Ein ethischer Beitrag zu ihrer theoretischen Grundlegung. Paderborn u.a. 2001 (Politik- und kommuni­kations­wissen­schaft­liche Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft; Bd. 20) [zugl. Saarbrücken, Univ., Diss. 1999]. S. 344 f.
  • Klaus Wittstadt: Julius Kardinal Döpfner (1913–1976). Anwalt Gottes und der Menschen. München 2001. S. 137, 300.
  • Artikel

  • Victoria J. Barnett: The Role of the Churches: Compliance and Confrontation. In: Carol Rittner / Stephen D. Smith / Irena Steinfeldt (Hrsg.): The Holocaust and the Christian World. Reflections on the Past. Challenges for the Future. New York 2000. S. 55–58, hier S. 57.
  • Thomas Brechenmacher: Der Dichter als Fallensteller. Hochhuths Stellvertreter und die Ohnmacht des Faktischen – Versuch über die Mechanismen einer Geschichtsdebatte. In: Michael Wolffsohn / Thomas Brechenmacher (Hrsg.): Geschichte als Falle. Deutschland und die jüdische Welt. Neuried 2001. S. 217–257.
  • Bernward Dörner: NS-Herrschaft und Denunziation: Anmerkungen zu Defiziten in der Denunziations­forschung. In: Historical Social Research / Historische Sozialforschung 26 (2001). Nr. 2/3. S. 55–69, hier S. 67 f.
  • Gedenken am Jahrestag. Vor fünf Jahren sprach Papst Johannes Paul II. den Berliner Dompropst Bernhard Lichtenberg selig. [Kranzniederlegung]. In: Katholische Kirchenzeitung. Wochenzeitung für das Erzbistum Berlin. Nr. 28. 15. Juli 2001. S. 10 : Ill.
  • Gott suchen. Anbetungskloster St. Gabriel – Leben in der Verborgenheit. In: Jahrbuch für das Erzbistum Berlin 2002 [2001]. S. 10–17, hier S. 10.
  • Stefanie Harzendorf: Bernhard Lichtenberg – Porträt eines Widerstandskämpfers. In: Gerd-Dieter Fischer / Claudius Rosenthal (Hrsg.): Christliches und jüdisches Leben in der Hauptstadt. Sankt Augustin 2001. S. 115–117.
  • Hans Günter Hockerts: Zugänge zur Zeitgeschichte: Primärerfahrung, Erinnerungskultur, Geschichts­wissenschaft. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beil. 28/2001: 6. Juli 2001. S. 15–30, hier S. 21.
  • Hof. Erinnerung an Bernhard Lichtenberg. In: Katholische Kirchenzeitung. Wochenzeitung für das Erzbistum Berlin. Nr. 46. 18. November 2001. S. 1.
  • Joachim Köhler / Rainer Bendel (Hrsg.): Geschichte des christlichen Lebens im schlesischen Raum. Teil 2. Münster u.a. 2002 (Religions- und Kulturgeschichte in Ostmittel- und Südosteuropa; Bd. 1). S. 795.
  • Marion Krüger: Sl. Bernhard Lichtenbergs letzte Station. Marienkirche in Hof wurde nach der Renovierung festlich wiedereröffnet. In: Katholische Kirchenzeitung. Wochenzeitung für das Erzbistum Berlin. Nr. 47. 25. November 2001. S. 9.
  • Kurienkardinal [Walter Kasper] ehrt Lichtenberg. In: Katholische Kirchenzeitung. Wochenzeitung für das Erzbistum Berlin. Nr. 45. 11. November 2001. S. 9 : Ill.
  • leh: Texte und Musik [von Moisei Boroda] erinnern an Leidenswege unter NS-Regime. Besondere Karfreitagsveranstaltung in der St. Amanduskirche [Datteln]. in: WAZ. Nr. 89. 17. April 2001.
  • Andreas Lob-Hüdepohl: Widersagt Ihr dem Bösen?. Zur Widerständigkeit des Gewissens. In: Deus semper maior. Vom Bleibenden in den Zeiten. Eine Festschrift für Georg Kardinal Sterzinsky. Hrsg. v. Rainer Kampling. Berlin 2001. S. 117–137, hier 118–120.
  • Klaus Mertes: City-Vigil in St. Hedwig. In: Andreas Herzig / Burkard Sauermost (Hrsg.): … unterm Himmel über Berlin. Glauben in der Stadt. Berlin 2001. S. 119, 122.
  • Michael Phayer: Questions about Catholic Resistance. In: Church History 70 (2001). S. 328–344, hier S. 333.
  • Jörg-Peter Rau: Das Vorbild des Märtyrers Lichtenberg. In: Der Tagesspiegel. Nr. 17579. 5. November 2001. S. 11.
  • Robert Schmucker: 75 Jahre Gebetsgemeinschaften für geistliche Berufe in den Bistümern Deutschlands (PWG). In: Berufung. Zur Pastoral der geistlichen Berufe 2001. H. 39. S. 18–23, hier S. 20 f.
  • Kevin P. Spicer: Last Years of a Resister in the Diocese of Berlin: Bernhard Lichtenberg’s Conflict with Karl Adam and his Fateful Imprisonment. In: Church History 70 (2001). S. 248–270.
  • Christine Steer: Das Arbeitserziehungslager Wuhlheide. In: Christine Steer (Red.): Versklavt und fast vergessen. Zwangsarbeit im Berliner Bezirk Lichtenberg 1939–1945. Berlin 2001. S. 12–58, hier S. 47, 57.
  • Straße entdeckt. Berliner Dompropst auch in Teltow geehrt. In: Katholische Kirchenzeitung. Wochenzeitung für das Erzbistum Berlin. Nr. 44. 4. November 2001. S. 14 : Ill.
  • Robert S. Wistrich: The Vatican and the Shoah. In: Modern Judaism 21 (2001). Nr. 2. S. 83–107, hier S. 87.
  • Audiovisuelle Medien

  • Bernhard Lichtenberg. In: Hagiography Circle. An Online Resource on Contemporary Hagiography [Mai 2001]. URL: http://newsaints.faithweb.com/year/1943.htm
  •