Bestand V/14

Joachim Kardinal Meisner (1933–2017)   DAB V/14–…

Biographische Notiz

* Breslau-Lissa 25. Dezember 1933, Lehre als Bankkaufmann, nach Abitur (1956) Theologiestudium in Erfurt, 1962 katholischer Priester (Diözese Fulda [Erfurt]), 1963 Vikar an St. Ägidien in Heiligenstadt, 1966 Kaplan an St. Crucis in Erfurt, 1966 Rektor in Erfurt, Caritas-Referent und Ordensreferent, 1967 Referent für Schwesternseelsorge, 1969 Dr. theol., am 25. März 1975 zum Titularbischof von Vina und Weihbischof des Apostolischen Administrators für die Gebiete von Erfurt und Meiningen ernannt, am 17. Mai 1975 konsekriert durch Bischof Hugo Aufderbeck unter Assistenz von Bischof Johannes Braun und Weihbischof Georg Weinhold (Devise: »Spes nostra firma«), 1976 Bischofsvikar, 1980 geschäfts­füh­ren­der Direktor des Domarchivs Erfurt, am 25. April 1980 zum Bischof von Berlin ernannt (Amts­ein­führung am 17. Mai 1980), 1982 Vorsitzender der Berliner Bischofs­konferenz, 1983 Kardinal­priester mit der Titelkirche Santa Pudenziana [S. Pudentianae], am 12. Dezember 1988 zum Erzbischof von Köln er­nannt (Amts­einführung am 12. Februar 1989), 1996 Dr. theol. h.c. (Breslau), 28. Februar 2014 emeri­tiert, † Bad Füssing 5. Juli 2017, ▭ Köln 15. Juli 2017 Dom.

Veröffentlichungen: u.a. Das Auditorium Coelicum am Dom zu Erfurt. Ein Beitrag zur Universitätsgeschichte Erfurts, Leipzig 1962. – Nachreformatorische katholische Frömmigkeitsformen in Erfurt, Leipzig 1971. – (mit Friedrich Kindermann), Stationsgottesdienste, in: Hugo Aufderbeck (Hrsg.), Pastorale Aufsätze, Bd. 5: Illuminare, Leipzig 1971, 80–86. – Anleitung und Wegweisung. Bemerkungen zu einem in Erfurt verlegten katholischen Andachtsbuch des späten 17. Jahrhunderts, in: Dienst der Vermittlung. Festschrift zum 25jährigen Bestehen des Philosophisch-Theologischen Studiums im Priesterseminar Erfurt. Hrsg. v. Wilhelm Ernst u.a., Leipzig 1977, 287–299. – (mit Hans Donat / Regina Freitag), Neue Aufgaben ab 55. Der Mensch an der Schwelle des Alters, Berlin 1981 = Leipzig 1979. – Gott allein genügt. Predigt zum 100. Jahrestag des Geburtstages des dritten Bischofs von Berlin, Konard Kardinal von Preysing, am 24. August 1980 in der Johannes-Basilika in Berlin-Kreuzberg, München 1980. – Mit-Hrsg., Volk Gottes auf dem Weg. Briefe, Meditationen, An­spra­chen und Predigten von Bischof Hugo Aufderbeck und Von seinem Leben und Sterben, Leipzig 1981. – St. Petrus[-Statue] in der [St.-Hedwigs-]Kathedrale, in: St. Hedwigsblatt, Nr. 9, 28. Februar 1982. – Bemerkungen zum christlichen Menschenbild, in: Informations­dienst des katholischen Arbeitskreises für zeitgeschichtliche Fragen, Nr. 128 (1984), 10–18. – Diaspora – Berufung und Sendung der Kirche, in: Pro Fide et Justitia. Festschrift für Agostino Kardinal Casaroli zum 70. Geburtstag. Hrsg. v. Herbert Schambeck, Berlin 1984, 57–65. – Berlin. Weltstadt mit Weltkirche, in: 750 Jahre Berlin. Anmerkungen. Erinnerungen. Betrachtungen. Hrsg. v. Eberhard Diepgen, Berlin 1987, 195–199. – Hirtenwort zur Fastenzeit 1987, Berlin 1987. – Krankenbrief 1987, Berlin 1987. – Katholikentreffen 1987 in Dresden. Pre­digten des Bischofs von Berlin Joachim Kardinal Meisner und Botschaft des Papstes, Berlin 1987. – Hirtenwort zum Marianischen Jahr 1987/88. Berlin 1987. – Predigt am 20. Februar 1988 in der Hofkirche Dresden aus Anlaß der Bischofsweihe des Bischofs von Dres­den Joachim Reinelt, Berlin 1988. – Predigt am 19. März 1988 in der St. Hedwigs-Kathedrale bei der Missa Chrismatis, Berlin 1988. – Sein, wie Gott uns gemeint hat! Betrach­tungen zu Maria, Berlin 1988. – Marienpredigten bei den marianischen Stationes im Marianischen Jahr (Mai 1988), Berlin 1988. – Predigten zum Ausklang des Marianischen Jahres 1987/88, Berlin [1988]. – Joachim Kardinal Meisner. Ab­schied von Berlin. Januar/Februar 1989, Berlin 1989. – Unsere Hoffnung stärke Euch. Red. u. Lebensbild v. Wolfgang Rollik, Köln–Graz–Wien 1989. – Deutschland – wohin gehst du? Ansprache zum Jahresschluß 1989 im erzbischöflichen Haus, Köln 1989. – Seelsorge am Anfang? Perspektiven der Neuevangelisierung, St. Ottilien 1990. – Wider die Entsinnlichung des Glaubens. Gedanken zur Re-Evan­ge­lisierung Europas, 2. Aufl., Graz–Wien–Köln 1990. – … 75 Jahre Bistum Berlin, in: Alfons Kluck / Burkard Sauermost (Hrsg.), 75 Jahre Bistum Berlin. Glaube für die Zukunft. Spuren der Geschichte, Konturen des Lebens, Berlin 2005, S. 16 f. – Er war mein Freund [Papst Johannes Paul II.]. Ein Zeugnis aus der Nähe, (München 2007). – Drei Wünsche für den neuen Erzbischof [Woelki], in: Jahrbuch für das Erzbistum Berlin 2012, 27 f.

Vgl. u.a. Peter-Rembert Kloss (Red.), Die Berliner Jahre. Abschied von Kardinal Meisner, Berlin [1989]. – Detlef Albrecht / Ursula Buchner / Werner Kerkloh (Hrsg.), Joachim Kardinal Meisner. Erzbischof von Köln, Hildesheim 1989. – Gerhard Hartmann, Der Bischof. Seine Wahl und Ernennung. Geschichte und Aktualität, Graz–Wien–Köln 1990, 124–160. – Ulrich Helbach, in: Erwin Gatz (Hrsg.), Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder 1945–2001. Ein biographisches Lexikon, Berlin 2002, 295–297. – Spes nostra firma. Festschrift für Joachim Kardinal Meisner zum 75. Geburtstag. Hrsg. v. Thomas Marschler u. Christoph Ohly, Münster 2009.

Bestandsinformation

Teil-Nachlaß: Persönliche Dokumente. Amtliche Korrespondenz u.a.
Umfang: 17,3 lfd. m
Laufzeit: 1979–1990
Erschließungszustand: Findbuch
Benutzung: vgl. § 6 Ziff. 3 a) BODAB

Bemerkungen

➚Bistumsarchiv Erfurt
➚Historisches Archiv des Erzbistums Köln